Neue Trikots für die 2. D-Jugend gesponsort von der Firma Wernsing Feinkost aus Addrup

Die D2 hat heute neue Trikots bekommen. Gestiftet wurden diese von der Firma Wernsing Feinkost aus Addrup. Die Mannschaft bedankt sich recht herzlich für die Unterstützung.
Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Trainingsanzüge für III. Herren von Matrizenaufarbeitung Niehaus

Die Fußballer der III. Herren des SV Höltinghausen haben neue
Trainingsanzügen bekommen. Gestiftet wurden die Anzügen von der Firma
„Matrizenaufarbeitung Niehaus“ aus Höltinghausen sowie dem
„HUK-Coburg-Versicherungsbüro Koczorek“ aus Cloppenburg. Die Mannschaft
bedankte sich mit einem kleinen Präsent bei den beiden Sponsoren Arnold
Niehaus (li.) und Michael Koczorek (re.) für die Unterstützung.
Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Schuppertraining beim SVH

Kürzlich hat die Fußballabteilung des SV Höltinghausen das alljährliche Schnuppertraining für den künftigen Fußballnachwuchs durchgeführt. Es waren hierzu vierzehn absolute Neueinsteiger der Jahrgänge 2014 und 2015 auf den Sportplatz bei der Grundschule gekommen um ausprobieren, ob es ihnen Spaß macht, künftig im Verein mit Gleichaltrigen Fußball zu spielen. Mädchen und Jungen, die bei diesem Schnuppertraining nicht dabei sein konnten, können jederzeit gerne später einsteigen. Nähere Infos hierzu gibt es bei Noah Kulgemeyer (0173/6966313).

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Trikots für III. Herren von Containerdienst Deeken

Die Fußballer der dritten Herren des SV Höltinghausen haben neue Trikots in der grün-weißen Vereinsfarben bekommen. Gestiftet wurde der neue Spieldress von der Firma Containerdienst Deeken aus Cloppenburg. Das gesamte Team und die Betreuer bedankten sich bei Ulrich Johannes (oben 3. v. rechts), Geschäftsführer von Containerdienst Deeken, mit einem kleinen Präsent für die tolle Unterstützung.
Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

SVH Supercup 2019

Mit diversen Wettbewerben und Aktionen endete am Sonntag, 21. Juli, die traditionelle Sportwoche des SV Höltinghausen. Am Samstag (20. Juli) standen zunächst die Hobbyfußballer beim Kleinfeldturnier im Mittelpunkt. Die Kicker der Landjugend konnten sich hierbei am Ende über den Siegerpokal freuen. Das für den frühen Abend vorgesehene „Neunmeter-Schießen“ für Hobbyteams musste aufgrund eines einsetzenden Gewitters leider kurzfristig abgesagt werden. Aber durch die absolut tolle und flexible Unterstützung des örtlichen Schützenvereins konnten die Mannschaften in das angrenzende Schützenheim gehen und es wurde dort kurzerhand ein „Luftgewehr-Schieß-Wettkampf“ ausgetragen. Die Damen der zweiten Handballmannschaft konnten hier bewiesen, dass sie nicht nur Bälle ins Tor werfen, sondern auch mit Luftgewehrkugeln ins Schwarze treffen können, und holten sich den Sieg in diesem Wettbewerb. Am Abend auf der „Grün-Weißen-Nacht“ fand dann zunächst die Siegerehrung der beiden Wettbewerbe statt und anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.      Bei herrlichem Sommerwetter ging es dann am Sonntag mit dem großen „Familientag“ weiter. Der Tag startete mit dem Auftritt der kleinen „SVH-Tanzmäuse“, die ihre tänzerischen Fähigkeiten, den zahlreichen Zuschauern präsentierten und dafür kräftigen Beifall erhielten. Anschließend wurde ein großes Foto für die Chronik anlässlich des 100-jährigen Bestehens des SVH im nächsten Jahr gemacht. Hierzu waren sehr viele Personen aller Generationen zum Sportplatz gekommen, um sich an dieser tollen Aktion zu beteiligen. Während dann am Nachmittag die beiden Finalspiele um den „SVH-Supercup“ ausgetragen wurden, den sich – wie bereits im Vorjahr – die Mannschaft von BW Lohne sichern konnte, gab es Kaffee und Kuchen im Festzelt und die Kinder konnten sich beispielsweise auf der Hüpfburg austoben. Nach der Siegerehrung des „SVH-Supercup“ wurden dann die vielen Sachpreise der Tombola unter den anwesenden Gästen verlost. Die drei Hauptgewinne sicherten sich hierbei Claudia Weß (Gasgrill), Daniel Schnieders (Fahrrad) und Ralf Busse (Gruppen-Essensgutschein).

Veröffentlicht unter Höltinghausen | 1 Kommentar

Sportwoche 2019

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Handball-E-Jugend des SVH spielt Beachhandball-Turnier am Weissenhäuser Strand

Die Handball-E-Jugend des SV Höltinghausen hat kürzlich mit zwei Mannschaften an einem großen dreitägigen Beachhandball-Turnier am Weissenhäuser Strand teilgenommen, bei dem insgesamt 116 Teams in unterschiedlichen Altersklassen am Start waren. Die 11 Spielerinnen des SVH wurden dabei von vier Trainerinnen sowie weiteren acht „Fans“ begleitet.

Am Freitag nach der Eröffnungsfeier fand um 21 Uhr bereits das erste Spiel statt. Samstagmorgen nach dem Frühstück ging es dann für beide Mannschaften weiter. Aufgrund eines Gewitters musste das Turnier allerdings für zwei Stunden unterbrochen werden und alle Spiele verschoben sich dadurch weit nach hinten. Das Trainerteam hatte daher entschieden, die letzten drei Spiele des Tages zurückzuziehen, da die Mädels bereits völlig durchnässt und erschöpft waren. Stattdessen genossen alle das Abendessen und gingen nach einer warmen Dusche abends noch einmal zum Spielplatz. Am Sonntagmorgen wachten der SVH-Tross dann bei strahlendem Sonnenschein auf, der das Turnier den gesamten Tag begleitete. Abgeschlossen haben die Nachwuchshandballerinnen des SVH das Turnier mit einem tollen 3. bzw.  6. Platz. Jedes Kind konnte daher mit einem Pokal und vielen tollen Eindrücken die Heimreise antreten.

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

E1 des SVH gewinnt OM-CUP in der Leistungsstufe 3

Die Mannschaft des Trainerteams Jakob Krümpelbeck und Linus Richter setzte sich mit nur einer Niederlage am Ende verdient durch. Im Finale wurde die Mannschaft aus Oythe im Neunmeterschießen besiegt. Nach dem Gewinn der Meisterschaft in der 2. Kreisklasse Staffel 2 ist es der nächste Achtungserfolg für unsere jugen Kicker. Als Belohnung wurde die erfolgreiche Mannschaft daraufhin vom Jugendvorstand zu einer kleinen Feier ins Vereinslokal „Höltinghus“ eingeladen, wo sich das Team bei Pommes und Cola für die neuen Aufgaben stärken konnte.

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

Handballerinnen der B-Jugend für die Vorrunde Oberliga qualifiziert

Oben links nach rechts :
Trainerin Laura Mattke , Johanna beckermann, Marie Neekamp, Marina Meyer , Joline Hogeback, Anna Hogeback, Britta Janßen, Trainerin Jana Mattke
Unten links nach rechts:
Maybrit Vagelpohl , Johanna Lanfermann, Vanessa Lampe , Jana Grave, Mattea Ivankic, Neele Hermes

Am Samstag (01.06) konnten sich die Handballerinnen der weiblichen Jugend B des SV Höltinghausen für die Vorrunde Oberliga qualifizieren.

Durch eine überzeugende Leistung in der 1 Runde zur Landesligaqualifikation am 04.05 in Meppen konnten die Mädchen nun an der Qualifikation für die Vorrunde Oberliga teilnehmen. Mit drei deutlichen Siegen gegen der JSG Weserbergland (16:11) die SG Vfl Wittingen/Stöcken( 13:21) und den MTV Embsen( 14:18) wurde die Teilnahme an der Oberliga-Vorrunde 2019/20 perfekt gemacht. Alle Spielerinnen konnten sich an diesem Tag in die Torschützenliste eintragen.

Tore: Janßen – Lampe (10), Grave (9), Hermes (7), Lanfermann (7), Beckermann (6), Ivankic (4), Meyer (4), Neekamp (3), A. Hogeback (2), Vagepohl (2), J.Hogeback (1)

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar

III. Herren Meister 3. Kreisklasse

Die Fußballer der dritten Herren-Mannschaft des SV Höltinghausen haben eine überragende Saison gespielt und sich aufgrund des großen Punktevorsprungs bereits vor einigen Wochen die Meisterschaft in der 3. Kreisklasse Staffel I gesichert. Nach dem letzten Saison-Heimspiel gegen den FSC Drantum überreichte Staffelleiter Aloys Eick (li.) den entsprechenden Pokal für den Staffelsieg an Mannschaftskapitän Ulrich Johannes. Auch SVH-Vorsitzender Josef Wendeln (2.v.re.) und sein Stellvertreter Ralf Böhmer (re.) gratulierten dem Team zu diesem tollen Erfolg. Direkt nach dem Schlusspfiff haben die „Grün-Weißen“ noch auf dem Sportplatz damit begonnen, diesen Triumph gebührend zu feiern. Dabei sollen dann auch im Laufe des Abends noch einige Liter von nicht unbedingt leistungsfördernden Kaltgetränken durch die Kehlen der erfolgreichen Kicker geflossen sein.

Veröffentlicht unter Höltinghausen | Hinterlasse einen Kommentar