Fussball I. Herren SVH – RW Damme 4-1

In der vorgezogen Bezirksligapartie unserer I. Herren Fußballmannschaft gegen RW Damme setzte sich die Heimelf um Trainer Uli Borchers erfolgreich und verdient mit 4-1 durch.
In einem temporeichen und kampfbetonten Spiel war der SVH die klar spielbestimmende Mannschaft. Leider wurde dies nach großen Chancen von F. Sieverding, J. Blanke, T. Alakus und J. Lampe in der ersten Halbzeit noch nicht in Tore umgesetzt.

Auch in der zweiten Halbzeit gab der SVH klar den Ton an. Jedoch konnte der SVH auch in der Anfangsphase der zweiten Hälfte den Ball im Tor noch nicht unterbringen.

Plötzlich kam es in der 54 Minute zu einer Schrecksekunde. Der Dammer Stürmer Aumann tauchte völlig alleine vor SVH Torhüter Bohmann auf, dieser behielt jedoch die Nerven und verhinderte mit einer Glanzparade das 0:1.

In der 67 Min. war es dann soweit. Der sehr agile und von der Dammer Abwehr „nie“ in Griff zu bekommende Stürmer Johannes Lampe wurde präzise von A. Kaiser freigespielt und Lampe überwindete den Dammer Torhüter mit einem feinen Heber zum 1:0 für die Platzherren.

In der 72 Min. legte T. Alakus nach einem starken Ballgewinn von C. Holzenkamp im Mittelfeld das 2:0 nach. Sein Schuss von der Strafraumkante schlug ins lange Eck ein.
In der 76 Min. erhöhte A. Kaiser nach einem Handelfmeter souverän auf 3:0. Der Verursacher Tapke-Jost musste zudem mit der Roten Karte das Feld verlassen.

In der 84 Min. war es wieder J. Lampe vorbehalten das 4:0 zu erzielen. Wieder nach einen schönen Pass vom sehr gut aufspielenden A. Kaiser verwertete Lampe sicher aus 15 Metern ins lange Eck.

In der 87 Min. kam Damme noch zu einem Tor durch Bolles. Dies war jedoch nur noch Ergebniskosmetik.

Es ist festzuhalten, dass der SVH sich mit dieser starken Leistung die 3 Punkte verdient hat. Die gesamte Mannschaft ist für diesen Auftritt zu loben. Insbesondere sind hier noch die beiden „neuen“ Außenverteidiger, H. Laing und H. Wulfers hervorzuheben, die heute zu Ihrem Bezirksligadebüt eine ganz starke Leistung abgerufen haben.

Diese gezeigte Leistung der SVH Mannschaft möchten die SVH Anhänger nunmehr Woche für Woche präsentiert bekommen. Das es geht, hat dieser Auftritt gezeigt.

Aufstellung: Bohmann, H. Laing, Wichmann, F. Sieverding, Wulfers, Kalvelage, T. Alakus, J. Lampe (85 Min. J. Holzenkamp), Wilken (84 Min. H.-S. Lampe), C. Holzenkamp, Blanke (60 Min. Kaiser)

Dieser Beitrag wurde unter Höltinghausen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.