Sportler des Jahres 2014: Mathias Wendeln

M.

von links: Josef Wendeln, Sportler des Jahres Mathias Wendeln, Ralf Böhmer, Christoph Holzenkamp

Am 15.11.2014 fand wieder der jährliche Sportlerball

des SV Höltinghausen statt.

Der Festsaal in der Gaststätte Lüken platze dabei aus allen Nähten.  Über 400 Personen haben in diesem Jahr an diesem „großartigen“ Event teilgenommen.

Der Höhepunkt war die Auszeichung zum Sportler/in des Jahres.

Mathias Wendeln sicherte sich unter großen Beifall der Gäste diese begehrte Auszeichnung.

Mathias  betreibt bereits seit seinem vierten Lebensjahr Sport beim SVH und hat hier alle Jugendmannschaften durchlaufen. Als C-Jugendlicher ist er seinerzeit mit seiner Mannschaft Kreismeister geworden und als Spieler der A-Jugend sogar Kreispokalsieger und Hallenkreismeister. Darüber hinaus hat er bereits in jungen Jahren Verantwortung als Jugendtrainer übernommen und war bereits mit 21 Jahren Kapitän der ersten Herrenmannschaft der “Grün-Weißen”. Aktuell ist er sehr erfolgreicher Trainer der in der Bezirksliga beheimateten A-Jugend-Spielgemeinschaft zwischen dem SV Höltinghausen und dem SV Emstek.

Wir vom SV Höltinghausen bedanken uns bei allen anwesenden Gästen für Ihr Erscheinen und für die tolle Stimmung, für die insbesondere auch DJ Marcel Meyer bei den Gästen gesorgt hat.

Dieser Beitrag wurde unter Höltinghausen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.